Schulpflegschaft

Liebe Eltern,

aus eigenem Erleben wissen wir, dass die Schulzeit einen wichtigen Abschnitt im Leben bildet. Ein bedeutender Teil der Persönlichkeitsentwicklung und der Identitätsfindung findet in der Schule, in der Interaktion mit Mitschülerinnen und Mitschülern sowie Lehrerinnen und Lehrern statt. Die Schule vermittelt unseren Kindern die für das weitere Leben notwendige Bildung. Sie ist zugleich der Ort, an dem Sozialverhalten erlernt und intensiv erprobt wird.

Wir Eltern möchten, dass unsere Kinder in einer guten Lernatmosphäre die bestmögliche Bildung bekommen. Das Schulgesetz gibt uns Eltern die Möglichkeit, bei der Bildungs- und Erziehungsarbeit mitzuwirken und mitzuentscheiden. Die Gremien, in denen wir die Elterninteressen vertreten, sind die Klassenpflegschaft, die Klassenkonferenz, die Schulpflegschaft, die Fachkonferenzen und die Schulkonferenz. In diesen Gremien arbeiten wir konstruktiv mit den Lehrerinnen und Lehrern und der Schulleitung des Lessing-Gymnasiums zusammen.

http://www.schulministerium.nrw.de/BP/Schulrecht/Gesetze/Schulgesetz.pdf

(§ 72)

3 Beispiele für ehrenamtliche Elternaktivitäten am Lessing-Gymnasium

  • Lessing-Brunch

Jedes Jahr im November findet der Lessing-Brunch statt. Der Lessing-Brunch ist unser Tag der offenen Tür mit der Möglichkeit zu Unterrichtsbesuchen. An diesem Tag präsentiert sich unsere Schulgemeinschaft mit ihrem großen Fest. Die Klassen präsentieren ihre Arbeiten zu verschiedenen Themen, die Eltern sind für die Bewirtung und Dienste an den Ständen zuständig. Der Lessing-Brunch ist ein beliebter Treffpunkt für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Ehemalige und alle am Lessing-Gymnasium Interessierten. Der Erlös fließt in den Förderverein und kommt zu 100% der Unterstützung des Lessing-Gymnasiums zu Gute.

  • BerufsOrientierungsForum

Das BerufsOrientierungsForum (kurz: BOF) am Lessing-Gymnasium ist eine von der Schulpflegschaft und der Schule ausgerichtete jährliche Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 8. Das BOF wird in Form einer Messe durchgeführt: Eltern, Hochschulen, Firmen und Institutionen stehen an Informationsständen für die Fragen die Schülerinnen und Schüler bereit.

Die Eltern geben insbesondere einen realistischen Einblick in den Arbeitsalltag, beantworten Fragen zu den Anforderungen, sprechen über die positiven aber auch negativen Seiten, die der Beruf mit sich bringt, und nennen die aus ihrer Erfahrung notwendigen persönlichen Fähigkeiten, die man für diesen Beruf mitbringen sollte.

  • Tastaturkurs

Das Arbeiten mit dem Computer ist für die Schülerinnen und Schüler von heute selbstverständlich. Damit unsere Kinder in der Schule und kostenlos das 10-Finger-System lernen können, führen mehrere engagierte Eltern den Tastaturkurs für die Fünftklässler durch.

Darüber hinaus kümmern wir uns in mehreren kleineren Arbeitsgruppen um konkrete Themen wie Unterrichtsausfall oder Schulverpflegung.

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ideen und Anregungen haben, wenn Sie uns unterstützen möchten und auch wenn Sie unsere Unterstützung benötigen.

Kontakt: schulpflegschaft.lessinggym@gmail.com

Beste Grüße,

Ihre Schulpflegschaft