WPII Gesellschaftswissenschaften

Schulinternes Curriculum im Wahlpflichtbereich II Gesellschaftswissenschaften:
Köln (als Raum, im Raum, in Bewegung und im Wandel)

Jahrgangsstufe 8

Köln als Raum

  • 2000 Jahre Köln: Von “Colonia Claudia Ara Agrippinensium” zur heutigen Stadt Köln
  • Römisches Erbe, Brauchtum, Tradition (Karneval)
  • Der Naturraum des Kölner Stadtgebietes wird durch den Menschen überprägt
  • Untersuchung des Freizeitwerts und des Tourismus
  • Sozialräumliche Strukturen

Köln im Raum

  • Köln als Stadt im Spiel ohne Grenzen: der Wirtschaftsraum Köln in Europa und der Welt
  • Köln im nordrhein-westfälischen Städtesystem
  • Das Kölner Umland: Naturräumliche Ausstattungen unserer Heimat
  • Unser Stadtklima

 

Jahrgangstufe 9

Mobilität im Raum

  • ‚Mental Maps‘ und Bewegungsprofile
  • Mobilität im Umfeld unserer Schule
  • Wirtschafts- und Verkehrsstruktur

Wandel und Perspektiven Kölner Stadtteile

  • Strukturwandel in unserer Region
  • Veränderungen in verschiedenen Stadtteilen
  • Medienstandort Köln
  • Bevölkerungsentwicklung und Sozialstruktur
  • Raumentwicklungskonzepte, z.B. Der Kölner Masterplan

 

Leistungsbeurteilung

In der Regel werden 4 Klassenarbeiten pro Schuljahr geschrieben, wobei eine Klassenarbeit je Schuljahr durch eine Projektarbeit ersetzt werden soll. Die Sonstige Mitarbeit ist für die Beurteilung angemessen zu berücksichtigen.